Events bei Niendorf:
Leidenschaft für das Piano live erleben


Folgen Sie uns für Updates auf



29.03.2018 Niendorf Piano Day – Tag der offenen Tür

11 bis 22 Uhr in der Niendorf Manufaktur

Ein Klavier hat 88 Tasten und am 88. Tag eines jeden Jahres (in diesem Jahr der 29. März 2018) wird nunmehr seit 2016 der Piano-Day mit zahlreichen Events weltweit gefeiert.

Wir selbst haben an 5 Standpunkten rund um den Globus Events organisiert, die um und mit unseren Niendorf-Pianos stattfinden. Die Rede ist nicht von klassischen Konzerten am Klavier, sondern eher von spontanen Aktionen mit Flashmob-Charakter, die Spaß machen und uns von den anderen Herstellern der Branche abheben.

Folgende Locations sind mit dabei:

  • Shanghai, China
  • Leipzig Hauptbahnhof Promenaden, Deutschland
  • Luckenwalde, Niendorf Flügel- und Klavierfabrik, Deutschland
  • Macclesfield, Shackleford Pianos, England
  • Los Angeles, Venice Beach, USA

In Luckenwalde laufen den ganzen Tag über die Fäden zusammen, so gibt es Live-Reporte und Übertragungen von jeder Station. Außerdem hat jeder vor Ort die Möglichkeit, Bilder und Videos unter dem Hashtag #niendorfpianoday zu posten und 8x88 Euro zu gewinnen.

Zum Tag der offenen Tür richten wir darüber hinaus eine Open Stage in unserer Manufaktur in Luckenwalde ein. Mit Niendorf-Pianos und geliehenen Instrumenten von unserem lokalen Partner Bully vom Music Shop Luckenwalde sind alle Musikinteressierten herzlich dazu eingeladen, sich an diesem Tag zusammenzufinden und musikalisch auszutoben. Auch der ein oder andere Künstler wird an diesem Tag vor Ort sein und mit einer Musikeinlage überraschen. So zum Beispiel der gebürtige russische Klaviervirtuose Vladimir Mogilevsky, der am 24.05.2018 ein komplettes Konzert im Niendorf-Konzertsaal geben wird.

Von 18 bis 22 Uhr wird es gebündelt kleine Konzerteinlagen geben – lassen Sie sich überraschen! Ebenfalls bieten wir kostenfreie Workshops unter dem Motto »Musizieren am Klavier« mit der regionalen Pianistin Natalija Nikolayeva-Scheffler an, für die sich jeder – ob jung oder alt, Anfänger oder Fortgeschrittener – gerne ab sofort anmelden kann. Auch für unsere kleinen Gäste haben wir uns was einfallen lassen: Wann kann man schon mal ein Klavier selbst gestalten? Wir stellen ein Klavier zur Verfügung, das Ihre Kleinen direkt vor Ort bemalen und gestalten können. Dieses wird anschließend an eine regionale Bildungseinrichtung gesponsert.

Natürlich ist auch den ganzen Tag über für das leibliche Wohl gesorgt. Mit Unterstützung von Hilde Steinfurth vom Café Klassmo Luckenwalde können so einige Leckereien erworben werden.

Der Eintritt ist an diesem Tag kostenfrei! Wir freuen uns bereits sehr, Sie willkommen zu heißen und mit Ihnen den internationalen Piano Day musikalisch zu feiern!

  • 24.05.2018 | Vladimir Mogilevsky „Der russische Romantism“
  • 21.06.2018 | Midsummerday – Sommerfest
  • 24.-27.10.2018 | 2018 Internationaler Niendorf Klavierwettbewerb