Events bei Niendorf:
Leidenschaft für das Piano live erleben


Eintritt und Werksführung

24. Mai 2018
Niendorf Konzertsaal
Schieferling 1A
14943 Luckenwalde
Beginn: 19 Uhr 
(Werksführung ab 18 Uhr)

Karten können außerdem in der Manufaktur, in der Stadtinfo Luckenwalde und an der Abendkasse erworben werden.


Vladimir Mogilevsky wurde in Moskau geboren. Bereits im Alter von 5 Jahren entdeckte und förderte die Gnessin Musikschule seine außergewöhnliche Begabung. Sein Studium schloss er an der Gnessin Musikakademie mit höchster Auszeichnung als Konzertpianist ab. Er ist Preisträger zahlreicher internationaler Festivals und Wettbewerbe.

Kritiker und Zuhörer stellen nach wie vor die Individualität und die frischen, neu belebten Interpretationen von Vladimir Mogilevsky fest. Dies zeigt sich in seiner absoluten Fähigkeit, niemandem zu gleichen, immer sein eigene Meinung zu vertreten und dabei Neues zu kreieren. Mogilevsky ist ein vielseitiger Künstler mit einem Repertoire von Bach bis hin zur zeitgenössischen Musik. Wichtig ist noch zu erwähnen, dass er über ein geradezu phänomenales Gedächtnis besitzt. So verfügt er über ein jederzeit spielbereites Riesenrepertoire. Seine Konzertprogramme heben sich durch frischen Schwung und das Fehlen von fest vorgegebenen Mustern deutlich ab. In ihnen spiegeln sich immer interessante Konzepte und Ideen wieder.

Mit seinem Klavierspiel hat Vladimir Mogilevsky mehrmals Veranstaltungen bedeutender Persönlichkeiten aus der nationalen und internationalen Politik, Wirtschaft und Kultur musikalisch gestaltet. Seine Interpretationen haben u.a. Bundespräsident Johannes Rau, Bundeskanzler Gerhard Schröder, Vizekanzler und Außenminister Klaus Kinkel und den Vizepremier der Regierung der Russischen Föderation Dmitri Rogosin begeistert. Neben seiner Konzerttätigkeit gibt er ebenso weltweit die Meisterklasse und ist ein Jurymitglied bei verschiedenen Wettbewerben. Außerdem gilt seine Leidenschaft dem Jazz, er komponiert und improvisiert.

Weitere Events:

  • 21.06.2018 | Midsummerday – Sommerfest
  • 21.-28.10.2018 | 2018 Internationaler Niendorf Klavierwettbewerb (Infos folgen umgehend!)